Entgiftungstherapie

Das Feststellen einer chronischen Toxinbelastung und ihrer hinderlichen Auswirkung auf den reibungslosen Zellstoffwechsel ist das eine…

das verantwortungsvolle Ausleiten von Giften das andere.

Im Internet und den sozialen Medien kursieren verschiedenste Anleitungen dazu, der Markt ist voller Detox-Präparate.

Was bei der selbstverordneten Entgiftungskur kaum berücksichtigt (da nicht gewusst) werden kann, ist der Gesundheits- und Funktions-Zustand der dazu notwendigen Organe und Zellsysteme. Leber, Darm und Niere sind ja gerade wegen der Toxinbelastung oft schon am Limit.

Deshalb empfiehlt sich eine sorgfältige Vorbereitung dieser Organe, bevor mit der eigentlichen Entgiftung begonnen werden kann.

Ob dann schließlich am Besten und wann mit wieviel Chlorella, Zeolith, MSM, ALA usw. in welchen Mengen losgelegt wird…Sie ahnen es, wir testen es aus ….

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von grundlegenden Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen