Methodische Ansätze

...es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht, sondern als etwas, das uns vollendet...

Problemen auf den Grund gehen

Mein diagnostisches und beratendes Angebot richtet sich an Menschen, die sich über die konventionelle Schulmedizin hinaus eine komplementäre Sicht auf ein akutes oder chronisches körperliches oder emotionales Problem verschaffen wollen.
Ich stehe ebenfalls Klienten zur Verfügung, die Orientierung inmitten krisenhafter Lebenssituationen suchen oder auch nur Unterstützung bei einer Entscheidungsfindung brauchen.
Da mir die engen Grenzen klassisch-gesprächstherapeutischer und schulmedizinischer Ansätze besonders beim Umgang mit scheinbar therapie-resistenten, diffusen Symptomen bekannt sind, favorisiere ich persönlich sogenannte "energetische" Diagnose- und Therapieverfahren, deren Grundlagen die Forschungserkenntnisse der Quantenphysik sind.
Dreh- und Angelpunkt ist dabei u.a. der kinesiologische Muskeltest, der quasi eine Kommunikation mit dem gesunden Kern eines jeden Menschen erlaubt.
Ergänzend habe ich in mein Praxisrepertoire das sogenannte OBERON©-System aufgenommen, das eine umfängliche und sehr detaillierte, auch visuelle Darstellung von "Zell-Stress" in ihrer Projektion auf die Körperebene erlaubt.
Ich ermittele auf diese unkonventionellen Weisen sorgfältig und „non-invasiv“, auf welchen Ebenen (z.B. körperlich, mental, emotional, karmisch, spirituell, Umwelt, Beziehungen etc.) Heilhindernisse bestehen und welche Maßnahmen im nächsten Schritt für mehr Lebensqualität anstehen.
Zu den kinesiologischen Methoden gehören u.a.:
• die Emotional Freedom Techniques© (EFT©),
• die Psychokinesiologie von Dietrich Klinghardt (PK©),
• die Energy Diagnostic & Treatment Methods© (EDxTM©) nach Fred Gallo
• die ausdifferenzierten Ansätze der Advanced Integrative Therapy© (AIT©) von Asha Clinton
• sowie das OBERON©-System mit seinem umfangreichen, bereits hinterlegten Repertoire z.B. aus der TCM, der orthomolekularen Medizin, der Phytotherapie, der Homöopathie, der Spagyrik u.v.a.m..
Die genannten Behandlungsmethoden lassen sich ganz allg. als „Informationsmedizin“, „medizinische Kinesiologie“ oder energetische Therapieverfahren zusammenfassen, ergänzen einander und sind verknüpft und individuell einsetzbar.

Meine Methoden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von grundlegenden Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen